Biedermeier Tische gut restaurieren lassen

Viele Leute besitzen heute noch einen, aus der Biedermeier Zeit stammenden, Tisch. Die meisten stellen ihn in einen Abstellraum, weil er nicht mehr die Präsenz hat, wie zu Anfangs gehabt. Denn mittlerweile sieht er einfach nur abgenutzt aus und viele kaufen einfach einen neuen. Jedoch bedenken viele nicht, dass ein Biedermeier Tisch eine Antiquität ist und nur restauriert werden muss. Außerdem sollte der Tisch rechtmäßig gepflegt und nur mit Trockenen, oder sehr leicht befeuchteten, Tüchern behandelt werden. Ebenso sollte das Möbelstück alle 2 Jahre eine neue Schellack Politur bekommen um wieder zu glänzen und geschützt zu sein. Das wieder Aufbereiten des Tisches ist kosten günstiger, als wenn man einen neuen kaufen würde. Außerdem ist der antike Tisch mit einem neuen Aufstrich, als ob man einen neuen gekauft hätte. Noch dazu ist der Biedermeier Tisch sehr Qualitativ gebaut. Den Beweis, haben viele in ihren Keller. Ich Restauriere Biedermeier Tische, aber auch andere Antiquitäten, in Ingolstadt und rate ihnen, investieren sie besser in ihr altes Möbelstück, anstatt alle 2 Jahre ein neues zu kaufen.

Comments are closed.